Monatsarchive: Oktober 2013

Lk 13, 22-30

Lk 13, 22-30 Da fragte ihn einer: Herr sind es nur wenige die gerettet werden? Jesus sagte zu ihnen. Bemüht euch mit allen Kräften durch die enge Tür zu gelangen. Wir wissen was Jesus damit sagen wollte. Was für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nicht eingereiht | Kommentare deaktiviert für Lk 13, 22-30

31.Sonntag C Lk 19,1-10

31.Sonntag C Lk 19,1-10 Einleitung Im Fernsehen sehen wir oft die Besuche der verschiedenen Staatsmänner. Wir sehen die Ankunft ihrer Flugzeuge, Ihr Willkommen oder Ihre Verabschiedung. Vielleicht wird uns nicht bewusst, wie alles vorher vorbereitet ist. Wie alles vorher eingeübt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 31.Sonntag C Lk 19,1-10

Allerseelen 2013

Allerseelen 2013 Einleitung Ein Herr betrat ein Leichenbestattungsunternehmen und fragte: „Welcher Sarg ist besser? Einer aus Metall oder einer aus Holz?“ Der Bestatter antwortete: „Ein Metallsarg hält länger, aber ein Holzsarg ist besser für die Gesundheit.“ Sarg und Gesundheit, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Allerseelen 2013

Lk 12 54-59

Lk 12 54-59 Der Glaube ist das allererste was wir brauchen, um selig zu werden. Wer an Gott nicht glaubt kann ihn auch nicht lieben und wird die Gebote nicht halten. Ich will jetzt sagen, wie man gegen den Glauben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nicht eingereiht | Kommentare deaktiviert für Lk 12 54-59

Allerheiligen 2013

Fest Allerheiligen Einleitung. In der Lesung aus der Offenbarung des Apostels Johannes heißt es, dass dieser folgende Vision hatte: Er sah den Himmel und in ihm eine große Menschenmenge vor dem Throne Gottes. Es war eine Schar aus allen Völkern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Allerheiligen 2013

30.Sonntag C Lk,18,9-14

30. Sonntag C Lk 18,9-14 Einleitung Für Jesus ist es ein Herzensanliegen, dass wir ihm immer ähnlicher werden, liebe Brüder und Schwestern. Im heutigen Evangelium hören wir das Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner. Jesus will uns vor Hochmut, Stolz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 30.Sonntag C Lk,18,9-14

Hl.Ursula

Ursula Nicht nur am Ort ihres Todes, sondern in ganz Europa wird die heilige Ursula mit ihren 11 000 Jungfrauen verehrt. Ihr Kult lässt sich in Köln bereits im 5.Jahrhundert nachweisen. Eine Inschrift in der Kölner Ursula- Kirche berichtet, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Ursula

29.Sonntag C Lk 18,1-8

29.Sonntag C Lk 18 1-8 Einleitung Das Gebet ist für einige eine Belastung, eine Last oder eine Bestrafung. Für viele Menschen ist das Gebet eine Pflicht und das ist auch nicht sehr angenehm. Dazu passt gut das heutige Evangelium, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 29.Sonntag C Lk 18,1-8

Hl.Lukas Evangelist

Lukas, Evangelist Der heilige Lukas war aus Antiochia, der Hauptstadt von Syrien gebürtig. In dieser Stadt , die wegen ihrer Schulanstalten in ganz Asien berühmt war, machte er seine Studien. Sein Hang trieb ihn vorzüglich zur Erlernung der Arzneiwissenschaft.. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Lukas Evangelist

28.Sonntag C Lk 17,11-19

28.Sonntag C Lk 17,11-19 Einleitung. In einem Witz heißt es, dass die Wissenschaftler darauf kamen, wie man aus Lehm einen Menschen formen kann. Sie teilten Gott diese Neuigkeit mit. Sie sagten zu ihm: „Wir können aus Lehm einen Menschen machen.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 28.Sonntag C Lk 17,11-19

Dionysius und seine Gefährten

Dionysius und seine Gefährten Gregor von Tours berichtet in seiner ,, Historia Francorum“, dass Dionysius mit sechs anderen Bischöfen von Papst Fabian um 250 beauftrag wurde, in Gallien das Evangelium zu verkünden. Er organisierte in der damals noch völlig unbedeutenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nicht eingereiht | Kommentare deaktiviert für Dionysius und seine Gefährten

Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz

Gedenktag Unserer lieben vom Rosenkranz Dem heiligen Dominikus verdanken wir sehr wahrscheinlich die allgemeine Ausbreitung des heiligen Rosenkranzes, der vermöge seines Inhaltes tauglich zum Unterrichte, als wegen des Wohlgefallens, das Maria an ihm hat, wirksam ist, ihren Schutz uns zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz

27.Sonntag C Lk 17,5-10

27.Sonntag im Jahreskreis C , Lk 17, 5-10 Einleitung Heute gibt es viele Bücher, die uns ihre Gedanken und Betrachtungen über das Leben anbieten und doch das genügt uns nicht. Wir sind Christen und wir wollen hören, welche Belehrung Christus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 27.Sonntag C Lk 17,5-10

Die Armut

Die Armut Christus war so arm, dass er nichts hatte,um sein Haupt darauf zu legen. Er wurde aus Liebe zu uns so arm, obwohl er unumschränkter Herr und Eigentümer des Weltalls ist. Im 2 Korintherbrief Kap.8 Vers heißt es:,, Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nicht eingereiht | Kommentare deaktiviert für Die Armut

Franz von Assisi

Franz von Assisi Um 1182 wurde dem reichen Tuchhändler Piero Bernadone ein Sohn geboren. Dieser erhielt bei der Taufe den Namen Johannes. Sein Vater nannte ihn aber wegen seiner Vorliebe für das französische Ritterleben ,, Francesco /Französlein/ . Während der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Franz von Assisi