Monatsarchive: Februar 2018

2. Fastensonntag B Mk 9,2-10

2.Fastensonntag 2018 Die Fasten und  unsere Änderung. Einführung Denken wir heute über die Worte von Evangelist  Markus nach. Jesus nahm  den Petrus und  den  Jakubus und   den Johannes  mit und   führt sie  af  einen  hohen Berg. Und er  wurde  vor ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 2. Fastensonntag B Mk 9,2-10

Kathedra Petri Mt 16,13-19

Jesus Christus, der zu Petrus sagte: Du bist  Petrus und auf diesen  Felsen  werde  ich  meine Kirche bauen und  die Mächte   der Unterwelt   werden   sie  nicht überwältigen, er sei mit euch. Wie man im  Altertum den  Tag der Thronbesteigung eines  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Kathedra Petri Mt 16,13-19

Petrus Damiani Lk 11, 29-32

Jesus Christus, der uns aufruft zu Bekehrung und  Umkehr, sei mit euch. Liebe hört   dort auf, wo das Recht verletzt  wird. Jede Gemeinschaft braucht   auf dieser Erde Ordnung. Ordnung  unter  den Menschen   begründet das Recht. Es ist verwunderlich, dass einer  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Petrus Damiani Lk 11, 29-32

Dienstag der 1. Fastenwoche Mt. 6,7-15

Wenn, ihr  aber betet, sollt ihr nicht viel plappern, wie  die  Heiden, sie meinen  sie werden  erhört, wenn  sie  viel Worte  machen. Im Leben erleben wir schon sicher viele Weile, wenn wir nichts machen wollen, wenn uns nichts gut geht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 1. Fastenwoche Mt. 6,7-15

Montag der 1.Fastenwoche Mt 25,31-46 2018

Wenn, aber der Sohn des Menschen kommen wird in seiner Herrlichkeit, sagte Jesus, er sei mit euch. Im heutigen Evangelium zeigt uns der Evangelist Matthäus Christus  wie einen König jedes Geschöpfes, jeder Seele. Wir leben jetzt in einer anderen Welt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 1.Fastenwoche Mt 25,31-46 2018

Begräbnis Feb.2018

1. Korintherbrief 15,51-57 Sehr geschätzte trauende Familie! Für uns alle  ist und bleibt  der Tod , das Sterben  eines Menschen ein Geheimnis. Es fällt uns schwer, passende Worte   zu finden. Wir sind   versucht, das  was uns allen  bevorsteht, zu verdrängen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begräbnis | Kommentare deaktiviert für Begräbnis Feb.2018

Hl.Sieben Grüber des Servitenordens, Lk 5,27-32

Folge mir nach, sagte Jesus dem Zöllner Levi, er sein mich euch. Auch wir gehen täglich an Sünder vorbei. Wie an sie schauen, was für eine Einstellung sollen wir zu ihnen haben das zeigte uns Christus. Und wie sollen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Sieben Grüber des Servitenordens, Lk 5,27-32

Freitag nach Aschermitwoch Mt 9,14-15

Können etwa die Gefährten des Bräutigams  trauen, solange der Bräutigam bei ihnen ist? Unlängst wurde in USA ein Wörterbuch herausgegeben. Es  geht nicht um die Fachliteratur, eher um die Satire. Dieses Wörterbuch weist darauf hin, wie der Mensch verschiedene Wirklichkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag nach Aschermitwoch Mt 9,14-15

1.Fastensonntag A Mk 1,12-15

1. Fastensonntag 2018 –  Entdecken wir das Fasten! Einführung Die liturgische österliche Bußzeit, die wir seit Aschermittwoch feiern, besteht nicht nur darin, dass wir etwas nicht dürfen oder können – oder dass wir etwas müssen. Der gläubige Christ sollte wissen, wofür diese Bußzeit ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 1.Fastensonntag A Mk 1,12-15

Donnerstag nach Aschermittwoch Lk 9,22-25

Jesus,der sagte:  Der Sohn  des Menschen muss  vieles leiden und  verworfen von  den Ältesten und  Hohenpriestern und Schriftgelehrten, sei mit euch. Werden sie auf jemanden vertrauen, den sie nicht kennen? Warum sollten wir nicht folgen, den wir  gut kennen, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag nach Aschermittwoch Lk 9,22-25

Aschermittwoch Mt 6,1-6 2018

Gott, der Herr, der das  Verborgene sieht und  unsere Herzen  kennt,  ER sei  mit euch. Nach den lustigen und  lauten Tagen beginnt die  Zeit der Einkehr und Besinnung. Das ist nicht deshalb, weil alles vorbei ist, sondern weil etwas Wesentliches beginnen muss.  Nur der Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Aschermittwoch Mt 6,1-6 2018

Dienstag der 6.Woche 2018 Mk 8,14-21

Jesus der seinen Jüngern sagte,  gebt acht, hütet euch  vor dem  Sauerteig   der Pharisäer und dem Sauerteig  des Herodes. Ist notwendig der Sauerteig? Jesus warnt , damit wir uns vor dem Sauerteig der Pharisäer und des Herodes  hüten. Die Apostel verstanden  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 6.Woche 2018 Mk 8,14-21

Montag der 6. Woche im Jahr 2018 Mk 8,11-13

Jesus, der den Pharisäern antwortete, was begehrt  dieses  Geschlecht ein Zeichen? sei mit euch. Unser ganzes Leben ist mit verschiedenen Symbolen, Zeichen durchweben. Diese Zeichen dienen uns zur bessere Kommunikation. Zum Beispiel wenn der Lehrer den Schülern sagt: wenn ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 6. Woche im Jahr 2018 Mk 8,11-13

Christentum ist die Beziehung 1

Alles was, der Mensch macht, soll die Äußerung der Liebe sein, die das Herz des Menschen erfüllt.  Wenn diese Liebe fehlt, dann gibt es kein Christentum, ohne dass, ob die Taten anwesend sind, oder nicht. Fakt, dass Gott mit seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Christentum ist die Beziehung 1

Scholastika von Nursia Mk 8,1-10

Ich bin innerlich  bewegt  über die Volksmenge, denn schon drei Tage weilen  sie bei  mir  und haben nichts zu essen. Jesus will uns mit heutigem Evangelium sagen: Wenn wir die Zeit finden, für das Anhören Gottes Wort, für das Gebet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Scholastika von Nursia Mk 8,1-10

Freitag der 5.Woche Mk 7,31-37

Jesus, der den Tauben das Gehör und den Stummen die Sprache  gab, sei mit euch. Wir müssen anerkennen, dass Jesus Leben sehr aktiv war. Er war oft unter den Menschen, wo er die Menschen, von den vielen Krankheiten heilte. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag der 5.Woche Mk 7,31-37

6. Sonntag im Jahreskreis B Mk 1,40-45

6. Sonntag B 2018 –  Der Zugang Jesu zum Aussatz Einführung Zum Aussatz kann man verschiedene Zugänge haben. Das sehen wir auch im Unterschied zwischen der ersten Lesung aus dem  Buch Levitikus und dem Evangelium.   Jesu Einstellung zu den Leprakranken ist eine Einstellung der Barmherzigkeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 6. Sonntag im Jahreskreis B Mk 1,40-45

Hl.Josefine Bakhita, Jungfrau, Mt 25,1-13

Jesus, der  sagte, denn  ihr  wisst weder den Tag  noch die  Stunde. Was will uns Jesus mit dem Gleichnis von törichten und klugen Jungfrauen sagen? Er will, dass wir auf die Ankunft Jesu immer vorbereitet sind. Die klugen Jungfrauen pflegten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Josefine Bakhita, Jungfrau, Mt 25,1-13

Mittwoch der 5 Woche Mk 7,14-23

Jesus, der sagte: Was aus dem Menschen ausgeht, das verunreinigt den Menschen, er sei mit euch. Jesus predigte nicht nur das Evangelium, sondern er erklärte es auch, hauptsächlich dann, wenn er sah, dass die Apostel es nicht richtig verstanden haben, was er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Mittwoch der 5 Woche Mk 7,14-23

Hl.Paul Miki und Gefährten Mk 7,1-13

Jesus der die Worte  von Prophet Jesaja zitiert. Dieses Volk ehrt mich mit den Lippen, aber ihr  Herz ist weit entfernt von mir, sei mit euch. Heute haben wir den Gedenktag des heiligen Paul Miki.  Er war der Sohn  einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Paul Miki und Gefährten Mk 7,1-13

Das Christentum ist die Beziehung

 Der Widerspruch zwischen den Taten und Beziehung ist charakteristisch für Tätigkeit von Jesus. Das äußert ganz klar auch die Erklärung von Jesus: Wehe euch Schriftgelehrte und Pharisäer ihr  Heuchler! Denn ihr  verzehntet die Minze und  den  Dill und den  Kümmel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Das Christentum ist die Beziehung

Hl. Agatha,Mk 6,53-56

Jesus, der die Kranken heilte, sei mit euch. Das heutige Evangelium berichtet, dass die Kranken zu Jesus gebracht wurden. Und alle die nur  die Quaste seines  Gewandes   anrührten, wurden geheilt. Das wesentlich aber war, dass sie zu Jesus kamen, oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl. Agatha,Mk 6,53-56