Monatsarchive: April 2020

Achtung auf unsere Umgebung, Bräuchen und Tradition!

Hier kann unsere Umgebung ein Hindernis sein: · Die Menschen um uns herum erwarten von uns, dass wir uns „wie gewohnt“ auf bestimmte Weise verhalten werden · Gewohnheiten und Traditionen der Umgebung können uns auch zu „normalem Handeln“ und Verhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Achtung auf unsere Umgebung, Bräuchen und Tradition!

Mittwoch der Osteroktav Joh 20,11-18

Jesus, der zu Maria Magdalena spricht:Frau, warum weinst du,er sei mit euch.Jesus, der Maria Magdalena spricht: Frau, warum weinst du sei mit mit euch. Es ist ziemlich leicht, die Gefühle von Maria Magdalena zu spüren. Jesus befreite sie von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Mittwoch der Osteroktav Joh 20,11-18

Taten

Taten – Dies ist der Glaube des KÖRPERS. Wahrer Glaube ist der Glaube unserer gesamten Persönlichkeit. Es ist ein wesentlicher Glaube. Ohne Taten könnte  unser Inneres glauben, aber nicht unser Körper. Ohne Taten würden wir in unseren Träumen glauben, in  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Taten

Dienstag der Osteroktav Mt 28, 8-15

Jesus, der den Frauen begegnete und  sagte zu ihnen. Seid gegrüßt, er sei mit euch. Was macht ein Strauß, wenn er Angst hat? Er versteckt seinen Kopf im Sand und wartet darauf, wie sich die Situation entwickelt. Er merkt nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der Osteroktav Mt 28, 8-15

Ostermontag A Lk 24,13.35

Einführung. In den letzten fünf Tagen haben wir über die wichtigen Ereignisse unserer Erlösung nachgedacht. Wir haben Ereignisse erlebt, die – wir können sagen – den Lauf der Geschichte verändert haben. Wir haben das Erlösungswerk Christi miterlebt. Wir lebten mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für Ostermontag A Lk 24,13.35

Am Ostertag A Joh 20,1-18

Ostersonntag 2020 Erfahrung EinführungEin Kollege sagte während eines Ostertreffens vor Ostern sagte:  Am Ostern ist schwer zu predigen. Warum? Weil wir über etwas sprechen, das über unsere Erfahrung und sogar die Idee hinausgeht. Vergleichen wir es. Wenn wir zum ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Am Ostertag A Joh 20,1-18

Karsamstag

Der alte Priester erinnerte sich an die Kaplanjahre. Er sorgte dafür, dass das kleine Mädchen aus dem Waisenhaus für die Ausbildung bei Großeltern aufgegeben wurde. Als er kam, um sie zu ihrem neuen Zuhause zu bringen, rannte das kleine Mädchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Karsamstag

Karfreitag A 2020

Vielleicht gibt es in der Geschichte des Alten Testaments kein berührenderes Bild als das Bild des Weges des  Abrahams mit seinem Sohn Isaak zum Hügel im Land Morja, wie es im ersten Buch Mose in Kapitel 22 beschrieben ist. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Karfreitag A 2020

Gründonnerstag A Joh 13,1-15

Einführung. Eine der schönsten Aussichten einer Familie ist, wenn die Familie an einem Tisch sitzt. Am Tisch neben Essen und Reden sprechen Familienmitglieder  über ihre Erfahrungen, Freuden und Sorgen. Schwere familiäre Probleme werden oft am Tisch gelöst. Dort trauert man, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Gründonnerstag A Joh 13,1-15

Mittwoch der Karwoche, Mt 26, 14-25

Jesus, der sagte:Der mit der Hand mit mir in die Schüssel tauchte, der wird mich verraten, er sei mit euch. Sechs Milliarden Dollar. Dies ist eine Zahl, die den Preis von Waren widerspiegelt, die in den USA von Arbeitnehmern ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Mittwoch der Karwoche, Mt 26, 14-25

Dienstag der Karwoche Joh 13,21-33, 36.38

Jesus der gesagt hat;Wahrlich,wahrlich ich sage euch, Einer von euch wird mich überlifern,er sei mit euch In der Nähe der mexikanischen Hauptstadt starben 20 Menschen an dem Austreten von Gas aus der Raffinerie. Interessanterweise starben die Menschen nicht bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der Karwoche Joh 13,21-33, 36.38

Montag der Karwoche, Joh,12, 1-11

Jesus, der sprach:Erlaube ihr,es auf den Tag meines Begräbnisses aufbewahrt zu haben, er sei mit euch. Jesus erklärt, dass das im heutigen Evangelium beschriebene besondere Ereignis insgeheim mit seiner Beerdigung zusammenhängt. Andere Motive für das Verfahren beziehen sich ebenfalls auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der Karwoche, Joh,12, 1-11

Taten

Die  Taten sind der logische Höhepunkt der Bekehrung und Veränderung von Beziehungen. Manchmal sogar als AKTIO bezeichnet, werden sie als fünfter Schritt der Lectio Divina bezeichnet. Dieser Schritt wird normalerweise nicht erwähnt, da in den Klöstern, in denen sich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Taten

Samstag der 5.Woche Joh 11,45-57

Jesus, der nicht nur für die Nation starb, sei mit euch. Es ist absurd: Die Hohepriester und die Pharisäer staunten über die Wunder Jesu; erkenne, dass er Kraft von Gott und eine übernatürliche Verbindung mit der geistigen Welt hat; All … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der 5.Woche Joh 11,45-57

Bekanntmachung

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich im Youtube  meine kurze Videos veröffentlichen. Es ist notwendig auf Youtube premium gehen und dann Peter Prochac geben. Danke für ihre Interesse. 

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Bekanntmachung

Freitag der 5.Woche Joh 10,31-42

Jesus, den die Juden steinigten wollte,er sei mit euch. Ein Priester, der Professor an einer katholischen Universität war, wurde eines Tages sehr krank und musste im Bett bleiben. Plötzlich betrat auch ein kranker Student sein Schlafzimmer. Der vor Schmerz verdrehte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag der 5.Woche Joh 10,31-42

Palmsonntag A Mt 26,14.27,66

Einführung. Die große Woche beginnt mit Palmensonntag,der den Vorboten des königlichen Triomphes Christi mit der Botschaft seines Martyriums  zusammenbringt. Die Erinnerung an den Einzug  des Herrn in Jerusalem  findet schon seit Urzeiten durch eine feirliche Prozession. In diesem Jahr wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für Palmsonntag A Mt 26,14.27,66

Donnerstag der 5.Woche Joh,8,51-59

Jesus,der sagte:Wahrlich, wahrlich ich sage euch.So jemand mein Wort wird halten, der wird den Tod nicht sehen ewiglich,er sei mit euch. Als Moses Gott in seinem brennenden Namen nach seinem Namen fragte, antwortete Gott: „Ich bin, wer ich bin“ (Ex … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 5.Woche Joh,8,51-59