Monatsarchive: Februar 2021

Samstag der 1. Fastenwoche Mt 5,43-48

Jesus, der sagte: Liebt eure  Feinde und  betet für  die, die euch verfolge, sei mit euch. Die Rede oben enthält völlig neue und überraschende Herausforderungen und Ratschläge, die das Alte Testament nicht kannte. Der Sohn Gottes gibt einen tieferen Einblick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der 1. Fastenwoche Mt 5,43-48

Freitag der 1.Fastenwoche Mt 5,20-26

Jesus,der sagte: Wer  mit  seinem Bruder  zürnt, der ist des Gerichts schuldig, sei mit euch Mit diesen Worten mussten sie die Herzen der Menschen mit der Angst erfüllen werden. Wer hat sich noch nie über jemanden geärgert? Oder verachtete er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag der 1.Fastenwoche Mt 5,20-26

2. Fastensonntag B Mk 9,2-10

2.Fastensonntag 2021 Einführung Für einen Gläubigen ist es wichtig, ständig zu erfahren, dass der Herr in seinem Leben immer gegenwärtig ist und dass er sich ständig um ihn kümmert und ihn liebt. Diese Überzeugung ist wichtig für sein Glaubensleben. Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für 2. Fastensonntag B Mk 9,2-10

Donnerstag der 1. Fastenwoche

Jesus, der sagte: Bittet und wird euch gegeben, sei mit euch. Ich brauche  euch wohl nicht zu beweisen, dass  ein jeder Mensch notwendig beten müsse. Wer an Gott glaubt, auf Gott hofft  und Gott liebt, der muss  auch zu Gott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 1. Fastenwoche

Alle zusammen

Es ist wichtig, diese Zeichen  des Lebens nicht isoliert mit Gott zu nehmen, sondern alle zusammen: Zeichen sind an sich kein Beweis… Jesus selbst sagt: 22 Nicht jeder, der zu mir sagt: „Herr, Herr“,  haben wir nicht   in deinem Namen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Alle zusammen

Hl. Matthias, Apostel, Joh 15,9-17

Jesus, der sagte: Gleichwie mich mein Vater liebt, also liebe ich euch auch, sei mit euch. Als der Verräter Judas tot war, versammelten sich die Jünger des Herrn ungefähr 120 an der Zahl, zu Jerusalem, um einen neuen Apostel an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl. Matthias, Apostel, Joh 15,9-17

Hl.Polykarp Mt 6, 7-15

Jesus, der seine Jünger das Gebet Vater unser beigebracht hat, sei mit euch. Sieben  Bitten hat uns  Jesus gelehrt, die wir  dem  Vater im Himmel vertragen  sollen. Sieben  Tage zählt  auch  jede Woche  unseres Lebens. In  den sieben Bitten des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Polykarp Mt 6, 7-15

Kathedra Petri Mt 16, 13-19

Jesus, der zu Petrus sagte: Du bist  Petrus, und  auf  diesen Felsen  werde ich  meine Kirche   bauen, und die Pforten der Hölle werden  sie nicht  überwältigen, er sei mit euch. Das heutige Fest erinnern  uns  in erster  Linie an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Kathedra Petri Mt 16, 13-19

Zusammenarbeit mit Jesus

1Ich bin ein wahre Weinstock, und mein Vater ist der Weingärtner. 2 Jede Rebe  an  mir, die   nicht Frucht  bringt, die  nimmt er weg und jede, die  Frucht bringt, die reinigt er , damit sie  mehr Frucht bringe . 3 Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Zusammenarbeit mit Jesus

Samstag der nach Aschermittwoch Lk 5,27-32

Jesus, der zum Zöllner  mit Namen Levi sagte: Folge mir nach, sei mit euch  Haben Sie schon von so etwas wie dem Wellness-Programm gehört? Es geht darum, Ihren Lebensstil so zu verbessern, dass Sie gesünder und weniger anfällig für Krankheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der nach Aschermittwoch Lk 5,27-32

Freitag nach Aschermittwoch Mt 9,14-15

Jesus der sagte: Es werden aber Tage kommen , da der Bräutigam  weggenommen sein wird , und dann werden sie fasten, sei mit euch. Es ist großartig, wenn Menschen zu Jesus kommen und fragen. Es ist großartig, wenn sie zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag nach Aschermittwoch Mt 9,14-15

1. Fastensonntag B MK 1, 12-18

1. Fastensonntag 2021 Einführung Wir würden erwarten, dass Jesus nach der Taufe im Jordan direkt zum Zentrum der Ereignisse gehen würde, nach Jerusalem, wo die wichtigste soziale Suppe gekocht wurde, oder in eine andere große Metropole des sozialen Lebens. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 1. Fastensonntag B MK 1, 12-18

Donnerstag nach Aschermittwoch Lk9,22-25

Jesus, der sagte: Wer sein Leben retten will, wird es verlieren, er sei mit euch.   Eine ägyptische Fabel spricht von Bambus, der zu einem Segen für Mensch und Umwelt geworden ist. Obwohl dieser Baum ein beliebtes Exemplar des Besitzers war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag nach Aschermittwoch Lk9,22-25

Aschermittwoch 2021 Mt 6,1-6 16-18

Jesus, der sagte: Wenn ihr aber fastet, so seht nicht düster wie die Heuchler, er sei mit euch. In einem Moment wird es eine einfache, aber berührende Zeremonie sein. Die Asche des letzten Jahres aus den Zweigen des letzten Jahres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Aschermittwoch 2021 Mt 6,1-6 16-18

Dienstag der 6.Woche im Jahreskreis Mk 8,14-21

Jesus, der sagte: Gebt Acht, hütet euch  vor dem Sauerteig  der Pharisäer und dem Sauerteig  des Herodes, er sei mit euch. Zwölf Jünger Jesu waren Zeugen und nahmen direkt an der wundersamen Vermehrung von Brot und Fisch teil (Markus 6: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 6.Woche im Jahreskreis Mk 8,14-21

Dank der Zeichen können wir an GOTT glauben

Dies ist eine weitere wichtige Sache:· OHNE ZEICHEN müssten wir an den Prediger des Evangeliums glauben. Sie würden sagen „Dieser Herr hat uns mit seinen Argumenten überzeugt, was wahrscheinlich wahr ist er sagt. Deshalb haben wir beschlossen, diesem Herrn zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dank der Zeichen können wir an GOTT glauben

Montag der 6. Woche im Jahreskreis Mk 8,11-13

Jesus, der fragte: Warum verlangt diese Generation ein Zeichen?: sei mit euch Manche Menschen sind niemals glücklich, oder? Wenn Sie jemanden wie diesen zum Mittagessen einladen, werden sie sich fragen, warum Sie ihm nicht zwei statt einer Art Dessert anbieten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 6. Woche im Jahreskreis Mk 8,11-13

Ein Grund zur Hoffnung sehen wir nicht

24 Denn in der Hoffnung sind wir gerettet. Aber die Hoffnung, die gesehen werden kann, ist keine Hoffnung. Denn wer hofft auf etwaswas  er sieht? 25, Aber wenn wir auf etwas hoffen, das wir nicht sehen, erwarten wir es geduldig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Ein Grund zur Hoffnung sehen wir nicht

Samstag der 5. Woche Mk 8,1-10

Jesus, der das Brot vermehrte, sei mit euch. Viele Dinge wecken tiefe Gefühle in uns. Das Kind eines Freundes stirbt. Ein Nachbar kämpft mit einer schwächenden Krankheit. Das Paar, das wir immer bewundert haben, beantragt die Scheidung. Zeitungen berichten uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der 5. Woche Mk 8,1-10

Freitag der 5. Woche im Jahreskreis Mk 7,31-37

Jesus, der  einen  Taubstummen geheilt hat, sei mit euch. Der römische Dichter Trilussa schrieb ein biographisches Gedicht. Darin beschreibt er sein nächtliches Wandern im Wald. Er wandert lange, bis er zu einer alten Frau  kommt. Er gesteht ihr , dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag der 5. Woche im Jahreskreis Mk 7,31-37

6. Sonntag im Jahreskreis B Mk 1,40-45

6. Sonntag B 2021 Einführung Wir sind ständig Zeugen einer Reihe von Krankheiten, von denen Menschen betroffen sind. Und obwohl die medizinische Wissenschaft auf einem sehr hohen Niveau ist und das Durchschnittsalter der Menschen gestiegen ist, haben wir auch heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 6. Sonntag im Jahreskreis B Mk 1,40-45

Donnerstag der 5 Jahreskreis Mk 7,24-30

Jesus, der sagte; Um dieses Wortes  willen  geh hin, der Dämon  ist von deiner Tochter ausgefahren, sei mit euch. Was für ein tragfähiger Glaube! Obwohl die Städte Tyrus und Sidon jenseits der Grenzen Israels lagen, hörten die Menschen dort von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 5 Jahreskreis Mk 7,24-30