Archiv des Autors: Peter Prochac

Hl.Konrad von Parzham Lk12, 35-40

Jesus Christus, der  uns aufgetragen  hat, bereit zu sein für seine Stunde, sei mit euch. Es gibt die Menschen, die ihre Handys schalten nie aus. Sie  sind immer bereit, die Nachrichten, die Informationen empfangen. Manche sagen, dass schon die Krankheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Konrad von Parzham Lk12, 35-40

3.Osterwoche-Freitag Joh 6,52-59

Jesus der sprach: Wenn ihr nicht das Fleisch des Sohnes des Menschen esst und sein Blut trinkt, so habt ihr kein Leben in euch selbst, er sei mit euch. Sicher haben sie schon die Einladung zum Mahl bekommen. Zum Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für 3.Osterwoche-Freitag Joh 6,52-59

4. Sonntag B der Osterzeit Joh 10,11-18

4.Sonntag der Osterzeit 2018-Weltgebetstag für geistliche Berufe. Einführung Wir alle trafen wir uns  schon mit den verschiedenen Ansichten auf die Sendung, Aufgaben eines Priesters. Für eine Gruppe ist der Priester wichtig, gebraucht, für die andere Gruppe ist er unnötig. Zutreffend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 4. Sonntag B der Osterzeit Joh 10,11-18

Hl.Leo IX,Papst Joh 15, 9-17

Jesus, der zu den Aposteln sagte:  Wie  mich der Vater geliebt hat,so habe auch ich euch geliebt, sei mit euch. Jesus spricht im heutigen Evangelium von Liebe. Für ihn ist die Liebe prinzipiell. Mutter Teresa sagte dass, der ärmste Mensch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Leo IX,Papst Joh 15, 9-17

Mittwoch der 3.Osterwoche Joh 6,30-35

Jesus Christus, der sprach: Ich  bin das Brot des Lebens, wer  zu  mir  kommt wird nicht  hungern, und  wer an mich  glaubt, wird niemals hungern. Ein großer Schmerz für die Eltern ist, wenn sie für ihr Kind fast nichts bedeuten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Mittwoch der 3.Osterwoche Joh 6,30-35

Dienstag der 3.Osterwoche Joh 6,30-35

Jesus sagte zu den Juden:  Nicht Mose hat euch das Brot  vom Himmel  gegeben,sondern mein Vater gibt  euch  das rechte Brot  vom, Himmel, er sei mit euch. Dachten Sie schon darüber nach, wie würde unser Leben ohne Worte aussehen? Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 3.Osterwoche Joh 6,30-35

Die Reue ist beim Sakramente der Buße das notwendigste Stück. Gott verzeiht manchmal Sünde,ohne dass der Sünder sein Gewissen  erforscht hat und ohne dass er beichtet.Wenn jemand plötzlich in Todesgefahr  kommt, ist er vielleicht zu schwach , sein sein Gewissen … Weiterlesen

Publiziert am von Peter Prochac | Kommentare deaktiviert für Die Reue-Notwendigkeit, Begriff, Eigenschaften

Montag der 3.Osterwoche Joh 6,22-29

Jesus Christus, der uns Speise  gibt für das  ewige Leben, sei mit euch. Wenn wir wahrnehmen, dass uns  jemand ,,verschwunden“ machen wir alles dafür, damit wir ihn wieder finden. Besonders, wenn es  sich  uns nahe liegender Mensch  handelt, oder wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 3.Osterwoche Joh 6,22-29

Samstag der 2.Osterwoche Joh 6,16-21

Jesus, der zu seinen Apostel sagte. Ich bin es, fürchtet euch nicht, sei mit euch. Jeder von uns erlebt in seinem Leben Weile, Augenblicke Enttäuschungen, Depression. Vielleicht bemühten wir uns vergeblich, etwas ist uns nicht gelungen. Auch die Apostel waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der 2.Osterwoche Joh 6,16-21

Papst Martin I Joh 15, 18-21

Jesus  Christus, der uns aus der Welt erwählt hat, sei mit euch. Wenn wir den Namen Martin hören, denken wir gewöhnlich an Martin von Tours, dessen Fest feiern wir am 11. November. Heute feiern wir einen anderen Martin, der Papst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Papst Martin I Joh 15, 18-21

3.Sonntag der Osterzeit Lk 24, 35-48

Einführung Jesus erschien  den Jüngern in der Zeit zwischen seiner Auferstehung und seiner Himmelfahrt zu verschiedenen Anlässen.  Niemanden von diesen Menschen, denen Christus erschienen war, wurde vorerst bewusst, dass sie andere Menschen zu Jesus führen sollen. Er hat ja doch drei Jahre lang gepredigt, sie belehrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 3.Sonntag der Osterzeit Lk 24, 35-48

Donnerstag der 2.Osterwoche Joh 3, 31-36

Jesus der  sagte: Wer an das Sohn glaubt, hat das ewige Leben, er sei mit euch. Viele Menschen haben die Vorliebe ein Kreuzworträtsel, Rätselfrage, Kopfzerbrechen  lösen. Sie machen das nicht für irgendeine finanzielle Belohnung, sondern für ihre innere Bereicherung. Manchmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 2.Osterwoche Joh 3, 31-36

Vorstellgottesdienst 15. April 2018

Thema: Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz. Einzug: EK ziehen mit Minis ein   Instrumental Jugendorchester Lied:Wir kommen zu dir 2x Begrüßung und  Einführung He.Pfarrer Liebe Erstkommunion Kinder, Liebe Eltern, Großeltern zu diesem heutigen Vorstellungsgottesdienst, möchte ich euch alle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für Vorstellgottesdienst 15. April 2018

Hl.Stanislaus, Joh 17,6. 11-19

Jesus, der sagte: Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart sei mit euch. Stanislaus -Patron von Polen, Schutzheiliger des Erzbistums Krakau, einer  der Vorgänger von  Papst  Johannes  Paul  II, auf  dem Bischofsstuhl des wichtigsten  Erzbistums Polens, das  im Jahr 1000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Stanislaus, Joh 17,6. 11-19

Dienstag der 2 Osterwoche Joh 3,7-15

Jesus, der sagte: Wenn jemand nicht aus Wasser  und Geist  geboren wird, kann er nicht  in das Reich Gottes kommen, er sei mit euch. Die Zeichen nennen wir  nicht nur verschiedene Zeichnungen, sondern auch die Schrift, verschiedene Gegenstände. Jesus sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 2 Osterwoche Joh 3,7-15

Reihenfolge bei der Erforschung des Gewissns

Wenn ihr nun vor der beichte wissen wollt, welche Sünden  ihr begangen habt, wird euch  das  euer Gewissen zeigen.  Ihr müsst nur  ins  Gewissen  recht hineinschauen oder das Gewissen  erforschen. Bei der  Erforschung des Gewissens  sollt ihr aber  bestimmte  Ordnung  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Reihenfolge bei der Erforschung des Gewissns

Verkündigung der Herrn Lk 1,26-38

Gott, unser  Herr, der in vielen Zeichen zu den  Menschen gesprochen hat, sei mit euch. Wir haben viele schöne Feste im kirchlichen Jahre. Die Feste sind dafür, damit wir mit ihnen Gott, Maria, die Heiligen, Märtyern zu feiern, damit wir mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Verkündigung der Herrn Lk 1,26-38

Ministrant in der Osterzeit

Ministrant in Osterzeit Die Osterzeit dauert 50 Tagen. Sie beginnt Karsamstag und endet am Fest Herabgelassen des Heiligen Geistes /Pfingsten/. Diese Zeit erleben wir mit Freude. In dieser Zeit singen wir fröhliche Alleluja. Die erste Woche nach  der Ostern, feiern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Ministrant in der Osterzeit

Samstag der Osteroktav Mk 16, 9-15

Jesus, der den Apostel ihren Unglauben und Herzens härte  vorgeworfen hat, er sei mit euch. Das Sprichwort sagt. Repetitio mater studiosom est. Die Wiederholung ist die Mutter der Weisheit. Wir wissen, wenn jemand etwas großes schaffen will, muss er wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der Osteroktav Mk 16, 9-15

2. Sonntag der Osterzeit B Joh 20,19-31

Sonntag  der göttlichen Barmherzigkeit Einführung Die Kirche feiert heute das Fest der göttlichen Barmherzigkeit. Zum erstenmal führte dieses Fest in seiner Diözese in Krakau der Kardinal Franz Macharski ein. Das war im Jahre 1985. Später erlaubte Papst Johannes Paulus II, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 2. Sonntag der Osterzeit B Joh 20,19-31

Freitag der Osteroktav Joh 21,1-14

Jesus, der  die Jünger ansprach, Kinder habt ihr nicht etwas zu essen?  Er sei mit euch. Der Evangelist Johannes spricht von erfolglosen Fischfang, obwohl  nahmen an ihm die bewanderten Fischer  teil. Nach der Begegnung mit Christus, der nie die Fische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag der Osteroktav Joh 21,1-14

Donnerstag der Osteroktav

Der Friede und die Liebe des auferstandenen Herrn, sei mit euch. Ich habe mich schon mehrmals mit der Meinung getroffen,dass Jesus in Wirklichkeit nicht auferstanden hat, nur die Aposteln sehnten sich danach, dass Jesus aufersteht und sie ihren Träumen,Sehnsüchten geglaubt haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der Osteroktav