Archiv des Autors: Peter Prochac

Donnerstag der 29.Woche Lk 12, 49-53

Jesus der sagte; glaubt ihr, ich bin gekommen, um der Erde Frieden zu bringen? Nein,  sage ich euch, aber die Entzweiung, er sei mit euch Ein Moment! Ist Jesus nicht der König des Friedens? Ist er nicht gekommen, um Versöhnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 29.Woche Lk 12, 49-53

Mittwoch der 29. Woche Lk 12,39-48

Jesus, der zu uns  sagt, dass wir vorbereitet sein sollen, er sei mit euch. Ungefähr 20 Jahre vor der Geburt Jesu Christi rät der römische Dichter Horaz in einem seiner Gedichte einem jungen Mädchen: carpe diem – nutzen Sie den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Mittwoch der 29. Woche Lk 12,39-48

Dienstag der 29. Woche im Jahr Lk 12,35-38

Jesus, der sagte: Wandelt, ihr das Licht habt, damit nicht Finsternis euch  ergreife. Ein Christ ist ein Mann, der Jesus erwarten kann, und deshalb ist er ein Mann der Hoffnung. Christus hat uns mit seinem Opfer zu seinen „Freunden, Lieben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 29. Woche im Jahr Lk 12,35-38

Montag der 29.Jahr Lk 12,13-21

  Jesus, der sagte; Gebt Acht und hütet vor aller Habsucht, er sei mit euch. Im Grundschulleser gibt es eine Geschichte mit dem Titel: Wie viel ist genug für eine Person? Der einfache Russe beschwerte sich immer wieder: „Wenn ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 29.Jahr Lk 12,13-21

Hl.Ignatius von Antiochien, Lk12,8-12

Jesus, der sagte; Euch ist es gegeben, zu wissen das Geheimnis des Reiches Gottes, er sei mit euch. Unser Glaube reicht nicht für die Erlösung. Um das zu können, müssen wir danach leben. Es muss in unseren Worten und Taten sichtbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Ignatius von Antiochien, Lk12,8-12

Die Bedeutung der körperlichen Heilung

Jesus war kein Arzt, sondern ein Bote des Reiches Gottes. Auch ein Heilungsdienst Die Kirche will den Ärzten nicht die Arbeit entziehen, sondern ein Zeichen dafür sein, dass Gottesreich kommt. Johannes war im Gefängnis. Als er von den Werken Christi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Die Bedeutung der körperlichen Heilung

Freitag der 28.Woche Lk 12,1-7

Jesus, der sagte; Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, der Heuchelei ist. Wie geht es ihnen drinnen? Handel sie nach dem, was sie sagen? Dies hatte Jesus im Sinn, als er seine Apostel vor dem „Sauerteig“ der Pharisäer warnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag der 28.Woche Lk 12,1-7

29.Sonntag im Jahr.A Mt 22,15-21

29.Sonntag A 2020 Einführung Sicher haben wir alle die Erfahrung, dass uns jemand  in der Rede erwischen wollte. Kinder können bereits Fragen stellen, sodass Erwachsene auf  jedes Wort aufpassen müssen. Wir befinden uns möglicherweise in unangenehmen Situationen im Leben, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für 29.Sonntag im Jahr.A Mt 22,15-21

Hl.Theresia von Avilia, Lk 11,47-54

Jesus, der sagte: Wehe euch Gesetzgelehrten! Denn ihr habt den Schlüssel der Erkenntnis weggenommen, er sei mit euch. Heute feiern wir den großen Gedenktag  der  heiligen Theresia von Avila. Sie stammte aus einer adeligen Familie. In ihrer  Jugend  war sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Theresia von Avilia, Lk 11,47-54

Mittwoch der 28 Woche Lk11, 42-46

Jesus, der sagte Wehe euch Pharisäern!,er sei mit euch. Der jüdische Historiker Jozef Flávius (1. Jahrhundert n. Chr.) erwähnt, dass die Pharisäer (vom hebräischen Wort peruschim, Trennung) eine der vier theologischen, sozialen und politischen Meinungsströme des alten Judentums waren. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Mittwoch der 28 Woche Lk11, 42-46

Dienstag der 28.Woche, Lk 11, 37-41

Jesus, der sagte: „Gebt vielmehr  Almosen, von dem, was ihr habt, und siehe, alles ist  euch   rein. Lk 11,41. Es besteht kein Zweifel, dass Almosen eine gute Sache sind. Aber können wir uns reinigen, indem wir es geben? Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 28.Woche, Lk 11, 37-41

Hl. Maximilian vom Pongau, Lk 11,29-32

Jesus, der den Volksmengen über das Zeichen sprach, sei mit euch. Heute haben wir den großen Gedenktag des heiligen Maximilian von Pongau Er gründete  die kirchliche Gemeinde von Lauriacum-Lorch, als deren Bischof er gilt. Er starb als Opfer der Christenverfolgung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl. Maximilian vom Pongau, Lk 11,29-32

Drei Grade Priestertum

 Durch das Sakrament des Priestertums wird die Sendung, die Christus seinen Aposteln anvertraut hat, in der Kirche bis zum Ende der Zeitalter nicht aufhören: Es ist das Sakrament des apostolischen Dienstes. Es besteht aus drei Stadien: Episkopat, Presbyterat und Diakonat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Drei Grade Priestertum

Samstag der 27.Woche Lk 11,27-28

Jesus, der uns eingeladen hat, das Wort Gottes zu hören, sei mit euch+ Ja, vielmehr glückselig , die das Wort Gottes  hören und  bewahren.Mit diesen Worten antwortete Jesus einer Frau, die seine Mutter lobte, weil sie das große Glück hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der 27.Woche Lk 11,27-28

Erstkommunion 2020 Gallspach

Wir sind Kindern im Garten Gottes  9,00 Treffpunkt am Hauptplatz  9,15 Ankunft Priester, Segnung der Kreuze 9,25 Einzug in die Kirche  Einzug: instrumental Nicole Mallinger  Lied: Kommt und feiert: 1 und 4 Str.  Begrüßung und Kreuzzeichen Priester Liebe Erstkommunion Kinder. Herr Jesus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Erstkommunion 2020 Gallspach

Freitag der 27. Woche Lk 11, 14-26

Jesus, der einen Dämon austrieb, sei mit euch. Unterschätzen wir nicht die Macht des Bösen. Wer zählt, wie viele Menschenleben verloren gegangen sind, indem beispielsweise die Fähigkeiten des Autofahrers überschätzt wurden? Wer berechnet, wie viel bezahlt wird, um die Sicherheitsbestimmungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag der 27. Woche Lk 11, 14-26

28.Sonntag im Jahr A Mt, 22,1-14

28. Sonntag A 2020 Einführung- Gott lädt uns ein zum ewigen Leben Es gibt zwei Möglichkeiten, Menschen zu sagen, dass sie zu einem Ort oder einer Veranstaltung kommen sollen. Es ist eine Vorladung und eine Einladung. Die Vorladung ist normalerweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 28.Sonntag im Jahr A Mt, 22,1-14

Donnerstag der 27. Woche, Lk 11,5-13

Jesus, der sagte: Bittet, und es wird euch gegeben werden, sucht und ihr  werdet finden. Wir bitten im Gebet um viele Dinge, aber das größte Geschenk, das Gott uns geben kann, ist der Heilige Geist. Das heutige Evangelium des Tages … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 27. Woche, Lk 11,5-13

Gedenktag unserer lieben Frau vom Rosenkranz.

Jesus, der seine Jünger das Gebet Vaterunser, gelehrt hat, sei mit euch.  Oktober als Monat des Heiligen Rosenkranzes gibt uns  die Gelegenheit, über den Rosenkranz nachzudenken, heute werden wir hören,was über das Gebet Rosenkranzes, Papst Benedikt der XVI, geschrieben hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Gedenktag unserer lieben Frau vom Rosenkranz.

Hl.Adalbero von Lambach, Lk 10,13-24

 Adalbero war Bischof  von Würzburg Er errichtete  eine Reihe  neuer  Klöster und  reformierte  die bestehenden  nach ihrer Tradition. Da er im Investiturstreit zwischen Kaiser Heinrich IV. und Papst Gregor VII . Partei für  den Papst  ergriff, musste  er  seine Diözese  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Adalbero von Lambach, Lk 10,13-24

Montag der 27. Woche Lk 10,25-37

 Jesus, der das Gleichnis vom barmherzigen Samariter erzählte, er sei mit euch.  Es war üblich, dass sich Juden, insbesondere Schriftgelehrte, mit unterschiedlichen Fragen gegenseitig provozierten. Als der Schriftgelehrte Jesus fragte, was er tun sollte, um ewiges Leben zu haben, fragte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 27. Woche Lk 10,25-37

Samstag der 26.Woche Lk 10, 17.24

Jesus, der sagte: Ich preise dich, Vater und Herr des Himmels  und der Erde, dass du  solches verborgen hast  den Weisen   und Klugen, er sei mit euch. Heutzutage hören wir oft das Wort „es lohnt sich. Es lohnt sich zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der 26.Woche Lk 10, 17.24