Archiv der Kategorie: Katechesen

Christentum ist die Beziehung 1

Alles was, der Mensch macht, soll die Äußerung der Liebe sein, die das Herz des Menschen erfüllt.  Wenn diese Liebe fehlt, dann gibt es kein Christentum, ohne dass, ob die Taten anwesend sind, oder nicht. Fakt, dass Gott mit seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Christentum ist die Beziehung 1

Das Christentum ist die Beziehung

 Der Widerspruch zwischen den Taten und Beziehung ist charakteristisch für Tätigkeit von Jesus. Das äußert ganz klar auch die Erklärung von Jesus: Wehe euch Schriftgelehrte und Pharisäer ihr  Heuchler! Denn ihr  verzehntet die Minze und  den  Dill und den  Kümmel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Das Christentum ist die Beziehung

Was uns der Glaube von den bösen Geistern lehrt.

Der Glaube lehrt uns, dass es böse Geister geben. Schon in den Schriften der ältesten heidnischen Weisen, ja  bei allen Völkern  der Erde finden wir  einen Glauben an böse, gegen die Menschen  feindselig gesinnte Dämonen. Dieser Glaube artete bei  den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Was uns der Glaube von den bösen Geistern lehrt.

Jesus der wahre Weinstock

Denn Gott ist einer, und einer ist Mittler zwischen Gott und Menschen der Mensch Jesus Christus 1,Tim 2,5. Jesus begnügte sich nicht damit, dass er uns erlöst hat, er wollte weiter unter den Menschen bleiben, in der intimen Verbindung. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Jesus der wahre Weinstock

Elternabend 2018

 1.Begrüßung   2.Thema: Wir entdecken einen kostbaren Schatz Kernelemente der Erstkommunion Angenommen sein Freude, Dankbarkeit Mahlgemeinschaft Freundschaft erleben/ angenommen sein spüren -in der Kleingruppe, wo diese Erfahrung viel leichter möglich  ist als im Klassenverband  als im  Klassenverband – gemeinsames Erarbeiten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Elternabend 2018

Wege zu Gott

 Was kann den Menschen zu Gott führen? Sein Verstand, weil Gott die erste Ursache ist. Was noch? Unsere Sinnen, weil Gott die größte Schönheit ist. Und noch was? Unser Herz, weil Gott  die Liebe ist und schließlich unser Gewissen, das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Wege zu Gott

Frucht der Geburt Christi

Unseres Heiles  wegen ist der Sohn Gottes vom Himmel  auf die Erde herabgestiegen. Unser Heil beruht aber zunächst im wahren Glauben, in fester Hoffnung, in heiliger Liebe, gleichsam wie auf seinen Grundpfeilern. Die  Befestigung derselben ist nun  die schöne Himmelsfrucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Frucht der Geburt Christi

Die Freude und ihr Segen

Zum harmonischen, christlichen Leben gehört gehört  auch die Freude. Die Leute, die die Freude besitzen, sind glücklich. Die Freude hilft ihnen emporheben sich über die Probleme. Irgendein leuchtendes Stigma ist an allem was sie machen. An ihren Gesichten, Augen, Gesten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Die Freude und ihr Segen

Wie wird das letzte Gericht gehalten werden?

Jesus Christus , der göttliche Richter wird zuerst das ganze Leben des Menschen auf strengste  untersuchen und alles Verborgene ans Licht ziehen. dann wird er den Guten und Bösen das Urteil sprechen und dieses Urteil sogleich in Vollzug setzen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Wie wird das letzte Gericht gehalten werden?

Gotteswillen in zeitlichen Sachen des Lebens

Wir werden jetzt über die Erkennen Gotteswillen  in den Situationen des üblichen Lebens nachzudenken. Oft  fragen wir Gott, wie ist sein Willen, was sollen wir machen, oder nicht sollen machen, oder wir stehen vor den Entscheidungen verschiedensten Arten. Es geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Gotteswillen in zeitlichen Sachen des Lebens

Das Leiden in Verbindung mit Christus

 Gottes Sohnes litt am Kreuz nicht nur damit er uns von den Sünden befreit und von ihrer Folgerungen, aber auch  darum, damit er mit jedem leidenden Menschen verbindet ist. Er stieg in das tiefste menschliche Leiden hinein. Damit, dass er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Das Leiden in Verbindung mit Christus

Gottes Willen und das menschliche Leiden

Bringen wir zur Entfaltung unsere Betrachtung den Gottes Willen und  menschliches Leiden. Das Leben des Menschen ist begleitet mit dem Leiden aller Formen; schwere Krankheiten,Naturkatastrophen, die Verlusten  der Liebsten.  Können wir sagen, dass hinter dem vielerlei Leiden des Menschen, Gott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Gottes Willen und das menschliche Leiden

Warum leiden die Unschuldigen?

Wir wissen, dass Gott hinter das Böse nicht steht, aber er steht auch nicht  hinter den Folgerungen  der Sünden der Menschen. Wenn die Folgerungen der Sünden, nur diejenige betreffen, die die Sünde begehen, würden wir darin die Gerechtigkeit sehen. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Warum leiden die Unschuldigen?

Gottes Willen 2

Das ganze Evangelium und die apostolischen Briefen geben uns genug Licht dazu damit wir in unserem Leben nach dem Gottes Willen leben. Jesus fasste  vor seinem Tod den Gottes Willen in das wichtigste Gebot. Ein neues Gebot gebe ich euch , … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Gottes Willen 2

Gottes Willen

Gottes Willen Mit der Suche nach Gottes Willen, treffen wir uns  hauptsächlich bei Christen, die ihren Glauben  auf tieferen Art verleben wollen, und die quälen sich darüber, ob das, was sie machen, ist nach dem  Gottes Willen? Einige Menschen denken vor allen ihren  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Gottes Willen

Welche Gebete soll man nach der hl. Kommunion beten?

Solche, wodurch  man  ihm dankt, sich ihm aufopfert,ihn liebt und  um Gnaden anfleht. Wenn ihr  kommuniziert habt, dann stellt euch vor, Ihr tragt jetzt, wie einst  Simeon, das süße Jesuskind auf den Armen, oder Ihr ruht an der Brust Jesu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Welche Gebete soll man nach der hl. Kommunion beten?

Der Lebenslauf des ,, alten“ Menschen

Oder wißt ihr nicht, dass wir so viele auf Christus Jesus getauft worden sind,  auf seinen Tod getauft worden sind?So sind wir nun mit ihm  begraben  worden durch die Taufe  auf den Tod, damit  , so wie Christus  aus den  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Der Lebenslauf des ,, alten“ Menschen

Von der christlichen Vollkomenheit

Wenn wir uns befleißen, immer tugendhafter zu werden, die christliche Tugend immer besser zu üben, dann gelangen wir zur christlichen Vollkommenheit. Worin besteht die christliche Vollkommenheit? Die christliche Vollkommenheit besteht darin, dass wir, frei von aller unordentlichen Welt und Selbstliebe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Von der christlichen Vollkomenheit

Das geistliche Leben

 Das geistliche Leben ist ein wirkliches Leben. Das bedeutet, dass sein Zeichen ist ein wirkliches Wachstum. Dieses Wachstum hat  seine Etappen. Bevor wir uns  mit ihnen beschäftigen werden, müssen wir zuerst zwei Sachen begreifen: Was ist das Gut und das Böse? Und Was ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Das geistliche Leben

Die Fülle des Lebens

 Der französische Romanschrifsteller  Albert Camus im Drama Caligula ringt leidenschaftlich mit dem Problem der Sehnsucht nach dem Leben. Der Mensch, jeder Mensch durst nach dem Leben, nach dem sinnvollen Leben. Camus fragt. Hat Gott für mich die Tiefe des Meeres? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Die Fülle des Lebens

Liebe bedeutet sich zu versenken

Wir Menschen tauschen oft die Liebe mit der Anständigkeit, im Sinn des Bontons und gesell schaften Taktes. Wir äußern das mit den Worten: So etwas würde ein anständiger Mensch nie machen. Wer ist ein anständiger/ zivilisiert/ Mensch? Das ist der Mensch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Liebe bedeutet sich zu versenken

Geht durch das enge Tor.

Jesus sagt: Geht durch  das enge Tor. Denn das Tor ist weit, das ins Verderben führt., und der Weg dahin breit und viele gehen auf ihn. Aber das Tor, das zum Leben führt, ist eng und der Weg dahin ist schmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechesen | Kommentare deaktiviert für Geht durch das enge Tor.