Archiv des Autors: Peter Prochac

Bleibt in meiner Liebe.

Es gibt eine Verbindung zwischen Gläubigen und Christus. Wir nennen ihn LIEBE. So will es der Herr Jesus: „Wie mich der Vater liebt, so liebe ich euch. Bleibt in meiner Liebe“ (Joh 15,9). Jesus will auch Liebe von uns. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Bleibt in meiner Liebe.

6. Sonntag C der Osterzeit Joh 14,23-29

Einführung Sie werden mit mir sicher zustimmen, wenn ich sage, dass einer der wichtigsten Sorge für einen Menschen darin besteht, eine Wohnung zu finden. Deshalb sind wir ständig bestrebt, unser Lebensumfeld zu verbessern und aufzuwerten. Denken Sie nur daran, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 6. Sonntag C der Osterzeit Joh 14,23-29

Donnerstag der 5. Woche Apg 15, 9-11

Jesus, der will, dass wir in seiner Liebe bleiben, sei mit euch. Die Rückkehr des Paulus von seiner ersten Missionsreise war der Anlass für die Vorbereitung des ersten Apostolischen Konzils in Jerusalem. Es ging darum, zu den brennenden Problemen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 5. Woche Apg 15, 9-11

Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht“ (Joh 15,5).

Haben Sie schon einmal eine wilde Rebe gesehen? Sich selbst überlassen, wächst sie unkontrolliert im Unterholz und klammert sich an alles, was ihr im Weg steht. Sie vergeudet ihre Energie damit, sich um Felsen, Brombeeren und Baumstämme zu wickeln. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht“ (Joh 15,5).

Mittwoch der 5. Osterwoche Apg 15,1-6

Jesus Christus, der uns das Heil gebracht hat, sei mit euch. Die Apostel waren darauf bedacht, die Menschen, die das Evangelium empfingen, nicht unnötig zu belasten. Sie wussten, wie leicht das Gesetz des Mose zu einem Stolperstein werden konnte, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Mittwoch der 5. Osterwoche Apg 15,1-6

Lass dein Herz nicht beunruhigt sein… Der Vater ist größer als ich“ (Joh 14, 21. 28).

Die Jünger hatten offenbar reichlich Grund, beunruhigt zu sein. Jesus hatte ihnen gesagt, dass er sie bald verlassen würde und dass der „Herrscher dieser Welt“ auf dem Weg sei. Das mag sie traurig gemacht haben, aber Jesus wollte ihnen klarmachen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Lass dein Herz nicht beunruhigt sein… Der Vater ist größer als ich“ (Joh 14, 21. 28).

Dienstag der 5. Osterwoche Apg 14,19-28

Die Lektüre von Paulus‘ Taten kann ziemlich spannend sein! Von Stadt zu Stadt zu reisen, das Evangelium zu verkünden, zu lehren, Älteste zu ernennen, um Neubekehrte zu leiten, den anderen Aposteln Bericht zu erstatten – da kann einem schon mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 5. Osterwoche Apg 14,19-28

Ich gebe euch meinen Frieden“, Joh 14,27.

Der niederländische Konvertit Werhade wurde später Benediktiner in Beuron. Er schrieb seinen Weg zur Bekehrung mit dem Titel: Unruhe zu Gott. Er sieht den Beginn der Bekehrung in einer tiefen Unzufriedenheit mit der Welt und dem Leben. „Den Frieden lasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Ich gebe euch meinen Frieden“, Joh 14,27.

Montag der 5. Osterwoche Apg 14,5-18

Jesus, der sagte: Wer mich nicht liebt, hält meine Worte nicht. Wie gut, dass der Enthusiasmus von Barnabas und Paulus bei der Verkündigung der frohen Botschaft von Christus ausging und nicht davon, wie die Menschen das Evangelium aufnahmen! Stellen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 5. Osterwoche Apg 14,5-18

Samstag der 4. Osterwoche Apg 13,44-52

Jesus, der in dem Vater ist, sei mit euch. Als Paulus und Barnabas in Antiochia in Pisidien ankamen, gingen sie zunächst in die Synagoge der Stadt, wie es dort üblich war. Dort hörten die „Söhne des Stammes Abraham“ aufmerksam zu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der 4. Osterwoche Apg 13,44-52

Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“ (Joh 14,6).

Jesus ist der Weg. Er ist der vollkommene Sohn des Vaters, der nur tat, was der Vater ihm auftrug, und sich nie an sein eigenes Leben klammerte. Auf diese Weise hat er uns gezeigt, wie wir leben sollen. Er liebte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“ (Joh 14,6).

Freitag der 4. Osterwoche Apg 13,26-33

Die Predigt des Paulus vor den Juden in der Synagoge im pisidischen Antiochia (13,16-41) ist die erste aufgezeichnete Predigt des Paulus – und vielleicht die einzige, die Lukas so konsequent beschreibt. Diese Predigt ist wichtig, weil sie die zentralen Ideen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag der 4. Osterwoche Apg 13,26-33

Wenn ihr das wisst, seid ihr gesegnet, wenn ihr danach handelt“ (Joh 13,17).

„Was ist Gottes Plan für mein Leben?“ Die Worte dieser Frage sind für uns von nicht geringer Bedeutung. Sicherlich ist jeder neugierig darauf, was Gottes Plan für seine Karriere, seinen Familienstand, seine Lebensaufgabe ist. Dies sind natürlich sehr wichtige Fragen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Wenn ihr das wisst, seid ihr gesegnet, wenn ihr danach handelt“ (Joh 13,17).

5. Sonntag C der Osterzeit Joh 13,31-35

Christus im Nächsten. Einführung. Wir sollen unseren Nächsten lieben, weil er ein Nächster ist, um seiner selbst willen. Wenn jemand Jesus wirklich liebt, wird er das auch tun. Eine Nonne wurde gefragt, warum sie sich so aufopferungsvoll für die Kranken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 5. Sonntag C der Osterzeit Joh 13,31-35

Donnerstag der 4.Osterwoche Apg 13,13-25

Jesus Christus, der seine Apostel lehrte, sei mit euch. Vor lauter Bäumen sehen wir manchmal den Wald nicht. Wir konzentrieren uns auf die kleinen Dinge, die direkt vor uns liegen – unsere täglichen Pflichten und Sorgen – und übersehen dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 4.Osterwoche Apg 13,13-25

Ich bin als Licht in die Welt gekommen“ (Joh 12,46).

Meine Brüder und Schwestern, ich bin auf die Erde gekommen, damit jeder, der an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibt. Komm also! Komm in mein Licht! Kommt in mein Licht, damit ihr den Weg seht, auf dem ihr gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Ich bin als Licht in die Welt gekommen“ (Joh 12,46).

Mittwoch der 4.Osterwoche Apg 12,24-13,5

Jesus, der sprach: Wer an mich glaubt, der glaubt nicht an mich, sondern an den, der mich gesandt hat, sei mit euch. Der Name des Paulus taucht in der ersten Hälfte der Apostelgeschichte selten ohne den Namen seines alten Freundes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Mittwoch der 4.Osterwoche Apg 12,24-13,5

Bist du Christus, so sage es uns frei heraus. Joh 10,24

Die Juden, die mit Jesus debattierten, scheinen besorgt gewesen zu sein. „Wie lange wird er uns in Atem halten? Wenn er der Messias ist, soll er es uns offen sagen.“ Selbst Jesus hatte Grund, sich Vorwürfe zu machen: „Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Bist du Christus, so sage es uns frei heraus. Joh 10,24

Dienstag der 4. Osterwoche Apg 11,19-26

Jesus, der sagte: Ich und der Vater  sind eins, sei mit euch. Barnabas, der oft mit Paulus in Verbindung gebracht wird, ist einer der heimlichen Helden des Neuen Testaments. Zusammen mit Paulus bildeten sie eines der ersten Missionarsteams. Jahrelang zogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 4. Osterwoche Apg 11,19-26

Ich bin das Tor zu den Schafen“ (Joh 10,7).

Der russische Schriftsteller Leo Tolstoi schrieb wunderschöne Romane, die sich ganz am Evangelium orientieren, z. B. „Anna Karenina“ oder „Die Auferstehung“. Er wurde gefragt: Befolgen Sie immer die Grundsätze, die Sie predigen? Ich schäme mich, zuzugeben, dass ich manchmal über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Ich bin das Tor zu den Schafen“ (Joh 10,7).

Montag der 4. Osterwoche Apg 11,1-18

Jesus, der sagte: Wahrlich,  ich sage euch. Ich bin die Tür zu den Schafen. Als Gott Petrus berief, im Haus des Kornelius, eines Heiden aus Cäsarea, zu evangelisieren, bot er ihm eine außergewöhnliche Gelegenheit. Der Plan des Vaters, die Heiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 4. Osterwoche Apg 11,1-18

Samstag der 3. Osterwoche Apg 9,31-42

Jesus Christus, der sagte: Der Geist ist es, der da  lebendig macht, das Fleisch  ist nichts nütze, sei mit euch. Nach der Bekehrung des Paulus atmete die Kirche eine Zeit lang auf, und es kam eine Zeit des Friedens. Ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der 3. Osterwoche Apg 9,31-42