Archiv des Autors: Peter Prochac

3.Adventsonntag A Mt.11,2-11

Der Herr, der uns Augen und Ohren geöffnet hat, die Botschaft seines Heils aufzunehmen, sei mit euch. Nur zweimal im Jahr darf ein Priester ein rosa Gewand tragen – am 3. Adventssonntag und am 4. Fastensonntag. Beide Sonntage symbolisieren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 3.Adventsonntag A Mt.11,2-11

Maria ohne Erbsünde empfangen Lk 1,26-38

Gott, der Herr, der durch den Engel Maria als  die Begnadete  grüßen ließ, sei mit euch. IN das Dogma der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Maria, könnten wir einen Fehler machen, uns nur auf die Tatsache zu konzentrieren, dass in ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Maria ohne Erbsünde empfangen Lk 1,26-38

Ambrosius von Mailand, Bischof, Mt 11,28-30

Jesus Christus, der Gute Hirt, der sein Leben für uns hingegeben hat, sei mit euch. In  der Mitte des 4. Jahrhunderts bedrohte von der einen Seiten der Arianismus die Kirche, von der anderen Seite das Römische Imperium , das  die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Ambrosius von Mailand, Bischof, Mt 11,28-30

Dienstag der 2.Adventwoche Mt 18,12-14

Jesus Christus, der gekommen ist, um die Verlorenen, heimzuholen, sei mit euch. Der Herold, der die Ankunft des Königs  ankündigte, dafür sorgte, dass die Straßen, auf denen der König gehen würde, geebnet  und gangbar waren. Auch unsere Herzen, die jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 2.Adventwoche Mt 18,12-14

Montag der 2 Adventwoche Lk 5,17-26

Jesus Christus, der Macht hat, Sünden zu vergeben und Heil  zu wirken, sei mit euch. Es is nicht  genügt zu sagen: Herr, Herr, – betonte Herr Jesus, denn der Glaube ohne Werke ist tot. Und davon sprechen die Handlungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 2 Adventwoche Lk 5,17-26

Warum sich überwinden?

Dies ist eine unbestrittene historische Tatsache, dass große Heilige wie der heilige Franz von Assisi und der heilige Johannes von des Kreuzes, vollzogen ihre Verwandlung in Jesus Christus gemäß der und zur gleichen Zeit, als sie körperliche Buße taten. Zeitgenössische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Warum sich überwinden?

Hl. Franz Xaver,Oredenspriester Mt 9,35-10,1,6-8

Jesus Christus, der  seine Jünger aussandte, der gesamten Schöpfung  sein Wort zu verkünden, sei mit euch. Jesus lebte in Palästina, aber seine Mission galt der ganzen Welt. Die frohe Botschaft wurde gleich bei der Geburt Jesu von den Hirten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl. Franz Xaver,Oredenspriester Mt 9,35-10,1,6-8

Herz Jesu-Freitag Mt 9,27-31

Das Herz  Jesus  die Quelle des Lebens und der Heiligkeit, sei mit euch. Leben und Heiligkeit. Hier sprechen wir , hier über das Leben unserer Seele und ihre Heiligkeit. Wir haben nicht nur gelesen, sondern auch gehört, dass die Seele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Herz Jesu-Freitag Mt 9,27-31

2.Adventsonntag A Mt 3,1-12

Der Herr, der kommen wird,sei mit euch. Johannes ruft dazu auf, dem Herrn den Weg zu bereiten. Gottes Wort stimmt uns auf die Adventsfrequenz ein: „Er wird nicht nach dem Aussehen der Augen richten, noch wird er nach dem Gehör … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 2.Adventsonntag A Mt 3,1-12

Donnerstag der 1.Adventwoche Mt 7,21,24-27

Jesus Christus, der uns sein Wort als  das feste Fundament unseres  Lebens gab, sei mit euch, In der Zeitung war ein Bild von einem verlassenen Haus, das eingestürzt ist, weil die Bauarbeiter unterschätzt haben, dass sie es auf einer ausgegrabenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 1.Adventwoche Mt 7,21,24-27

Deutsche Episkopat.

Die letzten Tage haben einmal mehr gezeigt, dass die Schere zwischen dem deutschen Episkopat und dem Vatikan immer weiter auseinandergeht. Und keine Seite verheimlicht dies länger. Ursprünglich war erwartet worden, dass nach dem Besuch ad limina apostolorum in Rom im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Deutsche Episkopat.

Hl.Andreas,Apostel Mt 4,18-22

Jesus Christus, der sein Reich aufgebaut hat auf dem Fundament  der Apostel, sei mit euch. Wir werden  schönen Text über die Berufung der Apostel hören. Die Geschichte spielte sich am See ab, wo wir zwei Geschwisterpaare sehen können. Keiner von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Hl.Andreas,Apostel Mt 4,18-22

Dienstag der 1,Adventwoche Lk 10,21-24

Jesus  Christus, den viele Propheten und Könige sehen wollen und nicht sahen, sei mit euch. Und wir alle haben wahrgenommen , dass der Advent begonnen hat. Obwohl  Schaufenster und Straßenschmuck eher sagen, dass Weihnachten schon da ist. Wieder zeigte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Dienstag der 1,Adventwoche Lk 10,21-24

Montag der 1.Adventwoche Mt 8, 5-11

Der Herr, der uns mit Abraham, Isaak und Jakob im Himmelreich  zu Tisch sitzen läßt sei mit euch. Ich halte die Gebrauchsanweisung für ein Mobiltelefon in der Hand. Diese und ähnliche Bedienungsanleitungen begegnen uns täglich. Jedes Mal, wenn wir ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Montag der 1.Adventwoche Mt 8, 5-11

Passen Sie auf, dass eure Herzen nicht beschwer werden! » Lk 21, 34.

Hast du dich jemals schläfrig gefühlt? Vielleicht hattest du nichts zu tun oder warst unter den Anforderungen des Lebens versunken und wolltest dich mit nichts auseinandersetzen. Schläfrigkeit ist ein sehr passiver Zustand, als würden wir im Wachzustand schlafen. Es ist das Gegenteil des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Passen Sie auf, dass eure Herzen nicht beschwer werden! » Lk 21, 34.

Samstag der 34.Woche im Jahreskreis Offb 22,34-36

Jesus Christus,der kommen wird im Untergang dieser Welt,sei mit euch. Im Buch der Offenbarung verkündet Jesus dreimal: „Ich werde bald kommen“ (22, 7. 12. 20). Es ist klar, dass diese beiden Worte den sieben Gemeinden, für die dieses Buch geschrieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Samstag der 34.Woche im Jahreskreis Offb 22,34-36

Freitag der 34.Woche im Jahreskreis Offb. 20,1-21

Jesus,dessen Worte nicht vergehen werden, bis alles erfüllt ist, sei mit euch. Der Himmel ist schwer vorstellbar, nicht wahr? Ein majestätischer Thron, smaragdgrüne Regenbögen, Flüsse wie Kristall, Städte aus reinem Gold, ähnlich wie reines Glas – nur einige Bilder, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Freitag der 34.Woche im Jahreskreis Offb. 20,1-21

Donnerstag der 34.Woche Offb 18, 1-23

Die meisten Gelehrten stimmen darin überein, dass das Buch der Offenbarung geschrieben wurde, um die frühen Christen zu ermutigen, ihre Herzen zum Himmel zu erheben und sie in ihren Bemühungen zu unterstützen, das christliche Leben inmitten der Heiden im Römischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der 34.Woche Offb 18, 1-23

1.Adventsonntag A Mt 24, 37-44

Gott, der  uns zur Gerechtigkeit  berufen hat,sei mit euch. Einführung. Der berühmte griechische Weise Diogenes errichtete eines Tages auf dem Platz der griechischen Stadt Athen einen Stand und brachte darauf eine Inschrift an: „Hier wird Weisheit verkauft.“ Eines Tages, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagpredigt | Kommentare deaktiviert für 1.Adventsonntag A Mt 24, 37-44

Das Ende der Welt.

Erinnern Sie sich, wie beliebt Prophezeiungen über das Ende der Welt waren, als das Jahr 2000 näher rückte ? Manche Leute machten sich sogar gerne Angst vor düsteren Gedanken an Endzeitkatastrophen. Als die Bewohner Jerusalems und die Jünger Jesu die Vorhersage Jesu über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Das Ende der Welt.

Mittwoch der 34. Woche im Jahreskreis Offb 15,1-4

Jesus Christus, unser Herr, der uns die Zeichen der Letzten Zeit gedeutet hat, sei mit euch. Groß und bewundernswert sind deine Werke, allmächtiger Herrgott ▪ Off 15, 3. Eine Folge sich wiederholender Töne wird in der Musiktheorie als Motiv bezeichnet. Das gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Mittwoch der 34. Woche im Jahreskreis Offb 15,1-4

Die Welt wird vergehen Lk 21,5-11

Die Apostel waren erstaunt, als Jesus begann, über die Zerstörung des Tempels zu sprechen, der das Herz der Anbetung Israels und ein Symbol der nationalen Identität der Juden war (Lukas 21,6). Und ihre anderen Fragen halfen ihnen auch nicht viel. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Kommentare deaktiviert für Die Welt wird vergehen Lk 21,5-11